roses for the easter festival


Osterglück - zauberhafte Inspirationen.

Es muss nicht immer die Tulpe oder Narzisse zu Ostern sein, sehr schön sind auch Weiden- Apfel- oder Quittenzweige. Zu Ostern wächst die Deko quasi in der Natur.

Ein Ast kann Kunst sein und wird mit einem schönen Krug oder Vase ins rechte Licht gerückt. Auch ganz einfach auf dem Tisch oder Teller platziert ist er ein Hingucker. In Kombination mit einem blumigen Geschirr und ganz vielen Accessoires in rosé Tönen wird daraus eine wunderbare Tafel für viele Gelegenheiten.


zu unserem Rosengeschirr



Farblich passend und erfrischend dazu:

Rhabarber-Limonade.


Für 1,5 ltr. etwa 400 g geputzten Rhabarber mit 2 ausgepressten Limetten, 75 g Rohrzucker und 600 ml. Wasser aufkochen. 15 Minuten köcheln lassen, mit einem Stabmixer fein pürieren. In ein Baumwolltuch geben, ausdrücken und den Saft auffangen. Auskühlen lassen und in schönen roséfarbenen Gläsern servieren.